Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Equipment

Kameras, Objektive, Teleskopausrüstung, Gartensternwarte

Bildergalerie

Deep Sky, Sonne, Mond, Nightscapes, Fotomontagen, Landschaften

 

Nacht- und Naturlandschaften fotografisch festzuhalten ist mein Hobby – als Ausgleich zum Alltag. Ich liebe es auch, ausschließlich aus dem eigenen Bildmaterial Fotomontagen zu erstellen.

Manchmal geht es um Bilder, die ich an unterschiedlichen Orten und zu verschiedenen Zeitpunkten aufgenommen habe. Und so kann ich den Tag zur Nacht machen.

"Gerade um wertvolle Arbeit zu tun, muss man spielen, basteln, experimentieren."

Meine Begeisterung für die Astrofotografie begann im Jahr 2017, nachdem ich eine Astronomie-App (SkyView) heruntergeladen hatte. Mithilfe dieser App konnte ich alle astronomischen Objekte im Himmel verorten.

Die ersten Schritte erfolgten mit einem alten Feldstecher (20 x 60), mit dem ich zunächst den Nachthimmel besser erforschen konnte.

Darüber hinaus hat mein Mann einen Sonnenfilter gebastelt, um damit auch die Sonne beobachten zu können. Plötzlich sah unser Feldstecher wie WALL-E aus. ;-)

Feldstecher (20 x 60)Feldstecher (20 x 60)        WALL-E ;-)WALL-E ;-)


Im Spätjahr hatten wir schon ein Newton-Teleskop
mit einer parallaktischen Montierung gekauft. Die Himmelsbeobachtung wurde damit deutlich einfacher. Sterne knipsen – ganz im Gegenteil.

(c)Hristina(c)Hristina

Trotzdem ist es mir gelungen, den Mond und die Andromedagalaxie einige Male durch das Teleskop aufzunehmen. Für die Ansprüche eines Profis sind meine Aufnahmen noch nicht auf höchstem Niveau, aber es ist auch noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Aktuelles Bild

Aktuelles Bild (c)HristinaAktuelles Bild (c)Hristina

Mondmeere vom 21.04.2019

Galerie "Der Mond"

 

Mondfinsternis 2018

 

Mondfinsternis 2019

Auf Social Media teilen

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?